Flow, Spass und Überraschungen erleben!

Tauchen Sie ein ins gemeinsame Singen und Improvisieren! Rhythmus -und Ausdrucksspiele, einfache Lieder, Circle Songs und mehrstimmige Chor-Improvisation bieten Halt gebende Struktur und Freiraum für musikalisches Erfinden. Das Singen ohne Noten und eigene Erfinden von Musik braucht oft erst ein wenig Mut, doch das schrittweise, spielerische Vorgehen beim Stegreifsingen ermöglicht jedem, sich einzubringen. Stimm- und Atemübungen sorgen für Klangfülle und Wohlgefühl mit der eigenen Stimme.

Offen für alle, auch ohne Noten-, Chor- oder sängerische Vorkenntnisse.


Kursdaten:

In Baden: Stegreifsingen

  • Sa, 2. Nov. 2019, 10-13 Uhr
  • Fr, 13. Dez. 2019, 19-21 Uhr

Wintersingen: 5 Mittwochabende à 75 Min. "Singen gegen den Winterblues"

Einstieg auch nach Beginn noch möglich!

  • 30. Okt. 2019, 17.30-18.45 Uhr
  • 6. Nov. 2019, 17.30-18.45 Uhr
  • 13. Nov. 2019, 17.30-18.45 Uhr
  • 20. Nov. 2019, 17.30-18.45 Uhr
  • 27. Nov. 2019, 17.30-18.45 Uhr

 In Uster: Stegreifsingen

  • Sa, 30. Nov. 2019, 10-13 Uhr

 

 

 

Lass dir deine Stimme in den Schoss fallen

Baden, 15. und 16. Juni 2019

Ein Ton ist zuerst als Absicht da, als Gedanke, der dann vom Körper realisiert wird. Wie macht der Körper das bloss? Da hilft es oft nicht allzusehr sich „einen Kopf zu machen“, drum packen wir die Stimmentfaltung in diesem Kurs von unten her an. Am eigenen Leib erforschen wir, was die Stimme fördert und Leistungsfähigkeit und Leichtigkeit zugleich bringt:

  • Wir nutzen die Kraft von Becken und Beinen und die Widerstandskraft
  • Beziehen den Beckenboden mit ein und wecken den reflektorischen Atem
  • Lernen die Rolle der Atemräume und der Körperspannung für die Resonanz kennen